Sportfest 2013

Freihung. (prö) Dass der Schulsport in der Josef-Voit-Schule Freihung einen großen Stellenwert hat, zeigten die hervorragenden Leistungen,  die von 100 Schülern beim diesjährigen Schulsportfest erzielt wurden. Im Leichtathletik-Dreikampf, Schlagballwerfen, Weitsprung und Sprint wurden durchwegs gute Leistungen erzielt.    Fünfzehn Schüler bekamen sogar eine Ehrenurkunde.

Schulleiterin Ulrike Frank bedankte sich bei dem Organisator des Sportfestes, Dieter Klose sowie beim gesamten Lehrerkollegium für die  reibungslose Durchführung der jeweiligen Disziplinen. 

Alle Schüler seien mit Begeisterung bei der Sache gewesen und hätten sich mächtig angestrengt. Sie freue sich, dass 15 Schüler mit Ehrenurkunden und 39 Schüler mit Siegerurkunden ausgezeichnet werden konnten. Bei der Vertreterin der Sparkasse, Christa Haller und beim Geschäftsführer der Raiffeisenbank, Heinrich Siegert bedankte sie sich für die gestifteten Preise.

Sportbeauftragter Dieter Klose gab die Platzierungen bekannt und überreichte Urkunden und Preise. Den 1. Platz bei den Knaben belegte Paul Schönberger mit 206 Überpunkten, gefolgt von Cornelius Baum (143) und Jan Opitz (25). Den 1. Platz bei den Mädchen belegte N`Maya Delawder (139) gefolgt von Hanna Wisneth (36) und Hanna Lederer (23). Weitere Ehrenurkunden wurden vergeben an Karina Hausmann (20), Luca Rauscher (20), Sandro Schwirzer (19), Johanna Kick (19), Saskia Scheidler (14), Kerstin Prechtl (9), Samuel Schmidt (8), Julius Werner (6) und Julia Neuberger (5). Stellvertretender Bürgermeister Helmut Klier zeigte sich erfreut darüber, mit welchem Elan die Schüler an den Wettkämpfen teilnahmen. Er gratulierte allen zu ihren sportlichen Leistungen. Den Erstplatzierten Paul Schönberger und N`Maya Delander überreichte er ein Buchgeschenk.

 

Bild  15 Schüler der Josef-Voit-Schule wurden mit Ehrenurkunden für ihre sportlichen Leistungen ausgezeichnet. Hintere Reihe von links. 2. Bürgermeister Helmut Klier, Schulleiterin Ulrike Frank, Heinrich Siegert, Christine Haller. Das Lehrerkollegium, Dieter Klose, Brigitte Böhm, Hanna Ertl, Helga Prechtl, Thea Klose, Annemarie Stubenvoll.